Select a page
Bundeskonferenz vom 10. bis 13. September 2015

Keynote Speaker

Keynote-Speaker und besondere Seminare

Keynote-Speaker sind die Highlights einer Konferenz. Man könnte auch sagen, sie schaffen goldene Momente. Am Freitag werden spannende Unternehmensvertreter Euch Einblicke in ihre Unternehmen geben, während am Samstag besondere Redner Euch neue Impulse geben. Lasst Euch überraschen.

Freitag:

09:30 Uhr
Floris van Heijst
„Microsofts neue Ära des Arbeitens“
Unsere Arbeitswelt befindet sich im Wandel – sie ist geprägt von der ständigen Suche nach optimalen Strukturen und Arbeitsweisen,die sich für Unternehmen und Mitarbeiter auszahlen. Megatrends wie Mobile Internet, Cloud, Big Data, SocialCommunication verändern wie wir kommunizieren, arbeiten und Produkte produzieren nachhaltig – und zwar durch alle Lebens- und Wirtschaftsbereiche. Microsoft ist mit seiner breiten Produktpalette der ideale Partner diesen Wandel zu begleiten. Erfahrt mehr über die Microsoft Produktivitäts-Lösungen. Seit 2013 verantwortet Floris van Heijst als General Manager (GM) für Microsoft Deutschland das Mittelstands- und Partnergeschäft.
Er war zuletzt GM für Marketing und Operations in der Microsoft Tochtergesellschaft in Indien. Van Heijst ist bereits seit 2005 bei Microsoft in leitenden Positionen tätig.

15:00 Uhr
Klaas Flechsig
„Exportmotor Internet – Wie man Google für seine Unternehmensentwicklung nutzen kann“
Klaas Flechsig studierte Amerikanistik, Germanistikund Politik in Hamburg. Nach Stationen bei Werbeagenturen und Kommunikationsdienstleistern wechselte er 2006 zu Google und war zunächst für die Betreuung von Werbekunden aus den Bereichen Media und Entertainment verantwortlich. Seit 2010 ist Klaas Flechsig Pressesprecher bei Google Deutschland. Unter dem Titel „Exportmotor Internet“ wird er euch erklären, wie ihr Google für eure Unternehmensentwicklung nutzen könnt.

Samstag:

10:00 Uhr
Christian Bremer
„Nie wieder ärgern: souveräne Gelassenheit gewinnt“
Die ungewöhnliche Kernthese lautet: „Ärger ist ein Geschenk!“. Jeder stößt manchmal auf Situationen, die ärgern – obwohl es Energieverschwendung ist, entsteht er immer wieder. Die  Anlässe  dafür  sind  zahlreich:  Mal  ist  es  ein  Kollege,  mal  ein  Kunde  –  aber  auch mangelnde  Absprachen  oder  unrunde  Abläufe  können  der  Ursprung  sein.  Die  Kunst besteht  darin,  die  Energie  des  Ärgers  in  bewusste  Handlung  umzusetzen. Doch  das Ärgernis konstruktiv anzusprechen, fällt vielen schwer. Dafür gibt es aber Lösungen: Lernt, wie ihr zu den „Cool-Bleibern” gehören könnt. Christian  Bremer  sorgt  seit  mehr  als  20  Jahren  mit seinen  Erlebnisvorträgen,  Coachings und   Seminaren   für   mehr   souveräne   Gelassenheit.   Sie tragen   nachweislich   zur Reduzierung von Stress, Ärger und Burn-out bei. Er weiß, dass Erfolg aktive Gelassenheit braucht.

11:30 Uhr
Oliver Geisselhart  
„Kopf oder Zettel?“
Jeder Mensch braucht sein Gedächtnis. Egal ob Otto Normalverbraucher oder Promi. Lernt mit Dipl.-Betriebswirt Oliver Geisselhart wie man sich Namen und Gesichter sofort merken kann, Fachliteratur speichert oder Vorträge ohne lästige Notizen frei spricht. Geisselhart ist einer der erfolgreichsten Top-Referenten und Gedächtnistrainer in ganz Europa. Er war bereits 1983, mit 16 Jahren, Europas jüngster Gedächtnistrainer. Der mehrfache Bestseller-Autor ist Top 100 Speaker und Lehrbeauftragter der Wirtschafts-Universität Seekirchen bei Salzburg. Seine „Geisselhart-Technik des Gedächtnis- und Mentaltrainings“ gilt unter Experten als die praxisorientierteste. Er versteht es, in unnachahmlicher Weise mit Witz, Charme und Esprit seine Zuhörer zu begeistern, zu motivieren und zu Gedächtnisbenutzern zu machen.

13:30 Uhr
René Borbonus
„Respekt! Ansehen gewinnen bei Freund und Feind“
Unsere Empfehlung für ein Rhetorik-Feuerwerk! Respekt ist der Sauerstoff unter den sozialen Elementen: Für das soziale  Überleben unverzichtbar,  aber  nicht  selbstverständlich  in  der  Atmosphäre.  Respekt  setzt unglaublich  viel  Energie  frei:  Er  macht  Unternehmen  erfolgreicher  und  Menschen nachweislich  gesünder.  Auf  der  anderen  Seite  mangelt  es  oftmals  an  Respekt.  Wie passt das zusammen? Warum verhalten sich Menschen respektlos? Was sind typische Respektlosigkeiten des Alltags, und wie vermeidet ihr diese? Das und noch viel mehr erfahrt  ihr  in  90  inspirierenden,  spannenden  und  respektvollen  Minuten  mit  René Borbonus. Erlebt seinen Vortrag: Ein Plädoyer für eine vergessene Tugend.